Marketingplan

3-p-x Marketingplan

 Der Marketingplan ist ein Teil der Marketingstrategie.
Der klassische Marketingplan unterscheidet sich von einem Inbound Marketing Plan dadurch, dass beim klassischen Marketingplan der Fokus auf einer Reihenfolge an Aktivitäten gerichtet ist. Im Gegensatz dazu, richtet sich der Inbound Marketing Plan auf das Suchverhalten der Interessenten.



Marketingplan als Teil der Marketingstrategie

Er beantwortet Fragen für wen, wie, (wann), womit, beinhaltet qualitative und quantitative Ziele und dient somit auch der Erfolgskontrolle.


Der Inbound Marketingplan

Der Inbound Marketingplan richtet sich nach dem Suchverhalten der Interessenten und orientiert sich weniger nach dem Erscheinungszeitpunkt.

Beim Aufbau des Marketingplans für eine Inbound Strategie sollten Sie folgende Themen beantworten:

  1. Definieren Sie Ihre Interessenspersönlichkeiten (Personas)
  2. Definieren Sie die möglichen Marketing-Auslöser (Schmerz- oder Problempunkte)
  3. Definieren Sie eine Liste der Keywords
  4. Setzen Sie sich Ihre Marketing Ziele (KPI)
  5. Erstellen Sie Ihre Content Strategie anhand des Verkaufstrichters
  6. Erstellen und definieren Sie die Konvertierungspunkte (Conversion)
  7. Erstellen Sie Leadentwicklungsprogramme
  8. Definieren und allokieren Sie die nötigen Mittel und Personen
  9. Definieren Sie die nötigen Software und Analyse Tools inkl. Parameter

 

 

 

KMU bei denen ein Marketingplan fehlt laufen Gefahr, ... 

...dass die Marketingaktivitäten die Unternehmensziele nicht unterstützen oder sogar kontraproduktiv sind.

Es werden nur Aktivitäten gemacht oder empfohlen die Spass machen. Es werden Aussagen in Werbung etc. gemacht die zum Beispiel nicht mit der Preispolitik übereinstimmen.

...dass die Marketingaktivitäten ad-hock entschieden und realisiert werden.

Solche Massnahmen weisen meist nicht den genwünschten Erfolg aus. Ihre Wirkung verpufft kurz nachdem die Aktivität beendet wurde. Ein Wiedererkennungswert stellt sich kaum ein.

...dass KMU‘s Ihr Geld aus dem Fenster werfen,

weil keine qualitativen und quantitativen Ziele definiert wurden. 
Ihre Marketingaktivität ist nicht messbar. Mitarbeiter und Berater haben freie Hand. Marketing wird nur als Kostenfaktor betrachtet, da der Ertrag nicht gemessen wird.

 

 

Ein Marketingplan hilft:

3-p-x-Logo_bulled  Die Marketingaktivitäten auf das Unternehmensziel auszurichten
3-p-x-Logo_bulled Die Aktivitäten zu planen und zu koordinieren
3-p-x-Logo_bulled Die Kosten tief und unter Kontrolle zu halten
3-p-x-Logo_bulled Die Aktivitäten zu messen und eventuelle Korrekturen einzuleiten

 

     

 «Haben Sie Ihren Marketingplan für dieses Jahr schon erstellt? 3-p-x GmbH hilft Ihnen gerne bei der Erstellung Ihres persönlichen Marketingplans. Rufen Sie uns an»

 

 

template-joomspirit